Rückreise – von Dettelbach/Franken nach Bielefeld/NRW

Heute Mittag sind wir ganz glücklich zuhause gelandet. Auch die Rückreise war kein Problem. Die Sonne hat geschienen und der Verkehr war nahezu normal. Der Gingko im Vorgarten hat schon Blätter, die Glyzinie blüht und die Nachbarn haben sich gefreut, dass wir wieder da sind. Wir hatten uns ja vorgenommen, den Frühling vom Balkan vor uns herzutreiben, ein bißchen hat es geklappt, die Bielefelder Temperatur ist von 13 auf 17 Grad gestiegen!

Danke dafür, dass ihr mitgereist seit. Und wir haben uns über jeden Kommentar sehr gefreut und manche eurer Anregungen und Informationen haben uns wichtige Impulse gegeben. Wir werden noch zwei Beiträge schreiben, die unsere Erfahrungen in Albanien reflektieren und einen Endbeitrag über unsere Erfahrungen mit der Reise insgesamt.

Bis nächstes Jahr zur zweiten Etappe.

Mechthild und Karl

P.S.   km-Stand bei Ankunft 253570 !!

d.h. Gesamtstrecke beinahe 10.000 km! Hast du gut gemacht, alte grüne Kutsche!

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Mechthild Verfasst von:

3 Kommentare

  1. Eva
    21. Mai 2015
    Antworten

    Willkommen Zuhause, liebste Eltern.
    Danke, dass ihr uns habt mitreisen lassen uns bis nächste Woche.
    Gruß und Kuss, Eva

  2. Kurt
    21. Mai 2015
    Antworten

    Schön, dass ihr wieder heil zuhause seid. Erholt euch gut von der Reise und genießt den zweiten Frühling!

  3. 22. Mai 2015
    Antworten

    Schön, dass die Heimreise gut verlaufen ist, schade, dass die Reiseberichte nun enden. Ich habe gerne mitgelesen und war auf jeden neuen Bericht gespannt! Liebe Grüße, Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.